Spektakulärer Raub: Täter in Maleranzügen fesseln Mitarbeiter

Spektakulärer Raub: Täter in Maleranzügen fesseln Mitarbeiter

Düsseldorf. Mehrere Tausend Euro haben unbekannte Räuber am Donnerstagabend bei einem Überfall auf ein Telefongeschäft in der Benrather Fußgängerzone erbeutet. Laut Polizei betraten die beiden Männer, die mit Maleranzügen und Strickmasken mit Sehschlitzen maskiert waren, den Laden um 18.45 Uhr.

Sie fesselten die beiden Mitarbeiterinnen (24 und 33 Jahre alt) und nahmen die Tageseinnahmen, die Handys der beiden Frauen und die Geschäftsschlüssel mit. Anschließend flüchteten sie.

Den Mitarbeiterinnen gelang es, sich zu befreien und die Polizei zu verständigen. Die Handys der Opfer und die Schlüssel wurden kurze Zeit später in der Nähe des Tatortes gefunden. Eine Fahndung nach den Unbekannten blieb ohne Erfolg.

Hinweise nimmt die unter Telefon 0211/8700 entgegen.

Mehr von Westdeutsche Zeitung