1. NRW
  2. Düsseldorf

So wird der World Club Dome in Düsseldorf im Januar 2020

Party : World Club Dome mit Steve Aoki, Moguai und den Disco Boys in Düsseldorf

Im Januar 2020 wird die Arena wieder zum Club umfunktioniert. Zu den Headlinern gehören einige alte Bekannte.

Die Düsseldorfer Arena ist im Januar 2020 wieder Schauplatz des größten Winter-Clubs der Welt. Die „Big City Beats World Club Dome Winter Edition“ am 10., 11. und 12. Januar 2020 wird zur ersten großen Party des Jahres. Die Headliner sind auch schon bekannt gegeben worden: Martin Garrix, Dimitri Vegas & Like Mike, Robin Schulz, Steve Aoki, Moguai, Ice-T, The Disco Boys, Klingande und viele mehr kommen.

Die Arena wird für das Event umgestaltet. Neben einer Hauptbühne gibt es verschiedene „Underground Clubs“, beim letzten Mal im November 2018 waren es 20 verschiedene Clubbühnen, die rund um die Arena bei Foodcourts und Bars aufgebaut waren. Von Hip-Hop, bis Trance, House und Trap spielten die Acts des Abends ihr Repertoire. Die DJs kamen meist von bekannten Clubs aus dem Umland, oder auch aus dem Silq in der Düsseldorfer Altstadt. Laut Veranstalter waren beim letzten Mal etwa 90 000 Party-Gäste aus mehr als 60 verschiedenen Ländern dabei.

Tickets für die„Big City Beats World Club Dome Winter Edition“ gibt es ab 69 Euro (Tagesticket), 95 Euro (2-Tages-Ticket), 108 Euro (3-Tages-Clubticket) oder 245 Euro (3-Tages-VIP-Ticket). Der Vorverkauf ist bereits gestartet.

worldclubdome. com