1. NRW
  2. Düsseldorf

Stadtteile: Silke de Roode ist die neue Quartiersmanagerin von Garath

Stadtteile : Silke de Roode ist die neue Quartiersmanagerin von Garath

Vor allem der Dialog mit den Bürgern in Düsseldorf-Garath gehört zu ihrer Arbeit.

Unter dem Leitspruch „Garath 2.0 — Den Wandel gestalten!“ soll der Stadtteil Garath in den folgenden Jahren mit zahlreichen Gestaltungs- und Aufwertungsmaßnahmen für die Zukunft fit gemacht werden. Ein Schritt in diese Richtung: Die neue Quartiersmanagerin, Silke de Roode, hat jetzt ihre Arbeit aufgenommen. Sie gehört zum Büro „Stadt- und Regionalplanung Dr. Jansen GmbH“ aus Köln, das die Landeshauptstadt bei ihrem Garather Projekt unterstützt. 

Eine der wichtigsten Aufgaben von Silke de Roode ist es, als Ansprechpartnerin vor Ort zu sein und als Schnittstelle zwischen den Bewohnern, den lokalen Akteuren sowie der Stadtverwaltung zu agieren. „Ich bin regelmäßig vor Ort, um mit den Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch zu kommen, mir ihre Sorgen, Wünsche und Ideen für Garath anzuhören und vor allen Dingen, um alle dabei zu unterstützen, einen eigenen Beitrag zur Aufwertung des Stadtteils zu leisten“, beschreibt die Quartiersmanagerin ihre Tätigkeit. Silke de Roode ist Düsseldorferin und Geologin.

Bis das Quartiersbüro auf der Fritz-Erler-Straße 27 eingerichtet ist, wird sich de Roode im Rahmen von mobilen Sprechstunden in den jeweiligen Quartieren vorstellen und für Gespräche mit den Bürgern von Garath zur Verfügung stehen.

Möglichkeiten zum Gespräch mit der Quartiersmanagerin gibt es ab dem 5. Oktober jeden Freitag, 9 bis 11 Uhr, Uhr im Café in der Freizeitstätte Garath, Fritz-Erler-Straße 21. Mobile Sprechstunden finden an folgenden Tagen statt: Donnerstag, 18. Oktober, 9 bis 11 Uhr, Vorplatz St. Matthäus Kirche, Rene-Schickele-Straße 6; Montag, 22. Oktober, 15 bis 17 Uhr, Caritas Café „Mittendrin“, Josef-Kleesattel-Straße 2; Mittwoch, 24. Oktober, 11 bis 13 Uhr, Fußgängerzone Neustrelitzer Straße; Montag, 29. Oktober, 16 bis 18 Uhr, Mehrgenerationenhaus, Hell-Ga, Carl-Severing-Straße. Silke de Roode ist auch telefonisch unter 0173-27 24 085 oder via E-Mail an QM-Garath@duesseldorf.de zu erreichen.