1. NRW
  2. Düsseldorf

Serieneinbrecher in Düsseldorf gestellt

Polizei : Serieneinbrecher in Wersten gestellt

Zivilfahnder nahmen den 61-Jährigen auf frischer Tat fest. Sie haben einen Verdacht.

Im Frühjahr wurde ein 61-Jähriger aus der Haft entlassen. Seitdem gab es nach Angaben der Polizei in Wersten eine Vielzahl von Einbrüchen. Jetzt wurde der alte Bekannte auf frischer Tat ertappt und festgenommen.

Mitten in der Nacht wurde vom Nöggerathweg ein Wohnungseinbruch gemeldet. Der Täter war durch eine gekippte Terrassentür eingedrungen und hatte Bargeld sowie Getränke gestohlen. Zivilbeamte konnten den 61-Jährigen in der Nähe festnehmen und die Beute bei ihm sicherstellen.

Es wird vermutet, dass der Mann für viele weitere Einbrüche in der Nachbarschaft verantwortlich ist. Die Spuren werden nun ausgewertet.