Unfall Seniorin in Unterbilk von Auto angefahren - Schwer verletzt

Düsseldorf · Ein Autofahrer hat beim Rückwärtsfahren eine Seniorin übersehen. Die 75-Jährige wurde schwer verletzt.

Eine Seniorin ist bei einem Unfall in Unterbilk schwer verletzt worden.

Eine Seniorin ist bei einem Unfall in Unterbilk schwer verletzt worden.

Foto: dpa

Eine 75-Jährige ist am Montag in Unterbilk angefahren und schwer verletzt worden, teilte die Polizei mit.

Gegen 13.45 Uhr war die Frau laut Polizei von einem anfahrenden Pkw touchiert worden und zu Boden gestürzt. Nach den bisherigen Ermittlungen fuhr ein 36-Jähriger mit seinem Ford rückwärts aus einer Grundstückszufahrt an der Hubertusstraße in Richtung der Fahrbahn. Hierbei übersah er offenbar die auf dem Gehweg befindliche 75 Jahre alte Fußgängerin. Er kam zu einem Zusammenstoß, in deren Folge die Frau zu Boden stürzte und sich schwer verletzte. Ein Krankenwagen brachte sie zur stationären Behandlung in eine Klinik.

(red)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort