1. NRW
  2. Düsseldorf

Senior in Düsseldorf beraubt: Unbekannte flüchten mit teurer Armbanduhr

Senior beraubt : Unbekannte flüchten mit teurer Armbanduhr

Die Polizei sucht Zeugen eines Straßenraubes vom späten Freitagabend in Stadtmitte, teilte die Behörde mit. Zwei unbekannte Männer hatten die teure Armbanduhr eines Seniors geraubt und waren im Anschluss mitsamt der Beute geflüchtet.

Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen befand sich der 83 Jahre alte Mann auf der Steinstraße, als ihn ein Unbekannter ansprach und nach einer Zigarette fragte. Als er dies verneinte, hielten der Unbekannte und ein weiterer Mann den Senior fest. Einer der Männer riss dem 83-Jährigen seine Uhr vom Handgelenk und beiden flüchteten im Anschluss fußläufig in Richtung Bismarckstraße. Der Geschädigte erlitt leichte Verletzungen. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Die Täter sind männlich, etwa 25 Jahre alt und circa 1,70 bis 1,80 Meter groß. Sie haben schwarze Haare und waren dunkel gekleidet.

Hinweise nimmt das zuständige Kriminalkommissariat 13 der Düsseldorfer Polizei unter 0211-8700 entgegen.

(red)