Schwertransport bleibt in Düsseldorf an Baum hängen

Unfall : Schwertransport bleibt an Baum hängen

Ast stürzt auf Fahrerhäuschen. Die Feuerwehr rückte mit einer Motorsäge an.

Ein Konvoi mit mehreren Schwertransportern ist in der Nacht zu Freitag an der Nürnberger Straße jäh gestoppt worden. Ein Lkw blieb gegen 1.50 Uhr an einem Ast hängen, der daraufhin auf das Fahrerhäuschen stürzte. Die alarmierte Feuerwehr sicherte mit acht Einsatzkräften vor Ort den Baum und zerschnitt den Ast mit einer Motorsäge. Nach 45 Minuten konnten die Transporter, die Teile eines großen Krans geladen hatten, ihre Fahrt fortsetzen.