1. NRW
  2. Düsseldorf

Schwerer Unfall in Düsseldorf: Vier Personen teils schwer verletzt

An der Graf-Adolf-Straße : Schwerer Unfall in Düsseldorf: 85-jährige Frau stirbt im Krankenhaus

Nachdem ein 87-jähriger Senior bei einem Verkehrsunfall im August gestorben ist, verstarb nun auch seine Beifahrerin im Krankenhaus.

Ein Senior ist am 20. August bei einem Verkehrsunfall in Düsseldorf mit vier Fahrzeugen verstorben, teilte die Polizei mit. Am Montagabend ist nun auch seine Beifahrerin im Krankenhaus gestorben.

Rückblick: Nach dem Stand der Ermittlungen der Polizei wartete ein 87-jähriger Mann gegen 13:38 Uhr mit seinem Mercedes auf dem rechten Fahrstreifen der Graf-Adolf-Straße / Berliner Allee an einer roten Ampel. Ein 47-jähriger Busfahrer war neben ihm mit einem Bus und fuhr bei Grün auf die Kreuzung.

Wenig später streifte der Mercedesfahrer den Bus an der rechten Seite und fuhr weiter über die Graf-Adolf-Straße in Richtung Haroldstraße. Kurz nach der ersten Kollision fuhr der 87-Jährige auf einen weiteren Bus einer 47-Jährigen auf, die auf der Graf-Adolf-Straße verkehrsbedingt warten musste und touchierte einen weiteren Pkw, der am Straßenrand parkte.

(red)