Schwer verletzt: Schwerer Unfall in Düsseldorf: Motorradfahrer kracht gegen Taxi

Schwer verletzt : Schwerer Unfall in Düsseldorf: Motorradfahrer kracht gegen Taxi

Düsseldorf. Ein Motorradfahrer ist in Düsseldorf von einer Autofahrerin erfasst und gegen ein parkendes Taxi geschleudert worden. Laut Polizeiangaben versuchte der 37 Jahre alte Mann aus Essen noch auszuweichen.

Er habe den Zusammenstoß mit dem Fahrzeug einer 23 Jahre alten Frau aus Düsseldorf aber nicht verhindern können.

In der Folge habe der Mann die Kontrolle über seine Honda verloren und sei über die komplette Fahrbahn der Eulerstraße geschleudert worden, erklärte die Polizei. Er sei schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht worden. Zu dem Unfall war es am Freitagabend gegen 19.15 Uhr gekommen. red

Mehr von Westdeutsche Zeitung