Düsseldorf: Schon wieder Messerattacke in Düsseldorf - Mann schwer verletzt

Düsseldorf : Schon wieder Messerattacke in Düsseldorf - Mann schwer verletzt

Düsseldorf. Schon wieder wurde in Düsseldorf ein Mann durch eine Messerattacke schwer verletzt. In der Nacht zu Sonntag hat ein 21-Jähriger laut Polizei versucht in eine Schägerei am Rathausufer schlichtend einzugreifen.

Daraufhin griffen zwei Männer den jungen Mann vor der Discothek Ufer 8 an. Einer zog ein Messer und stach auf ihn ein. Er wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Der Schwerverletzte wurde stationär aufgenommen, in Lebensgefahr schwebt er laut Polizei allerdings nicht.

Polizisten, die in der Altstadt unterwegs waren, konnten die beiden Tatverdächtigen kurze Zeit festnehmen. Die Beiden im Alter von 20 und 22 Jahren wurden aufs Revier gebracht. Das Messer konnte noch am Tatort sichergestellt werden. Erst in der Nacht zu Samstag wurden in Düsseldorf zwei Männer bei einem Messerangriff schwer verletzt.

Die Polizei sucht nach Zeugen, die Angaben zu den Vorfällen in der Nacht machen können. Hinweise nimmt sie unter der Rufnummer 0211-870-0 entgegen. red