1. NRW
  2. Düsseldorf

Saisoneröffnung im Düsseldorfer Strandbad Lörick mit neuem Edelstahlbecken

Freibadsaison : Saisoneröffnung am 1. Mai im Düsseldorfer Strandbad Lörick mit neuem Edelstahlbecken

Das Schwimmbad startet am 1. Mai mit freiem Eintritt in die neue Saison. Die regulären Öffnungszeiten sind witterungsabhängig.

Die Düsseldorfer Badegäste dürfen sich freuen: Das Strandbad Lörick der Bädergesellschaft startet mit einem neuen 50-Meter-Edelstahlbecken und mit kostenfreiem Eintritt zum ersten Badetag am 1. Mai in die Freibadsaison. OB Thomas Geisel eröffnete am Montag das neue 50-Meter-Schwimmerbecken. Auszubildende der Bädergesellschaft schwammen in dem Edelstahlbecken die erste Lagenstaffel.

Am 1. Mai öffnet das Strandbad Lörick um 9 Uhr für alle Schwimmfreunde und neugierigen Gäste kostenfrei die Eingangstüren. Ein Familienfest folgt bei einer guten Wetterprognose, zu dem die Bädergesellschaft frühzeitig einladen wird.

Die Öffnungszeiten des städtischen Freibades sind in der Saison witterungsabhängig ausgerichtet. Informationen zu den Öffnungszeiten können Gäste in der Drei-Tage-Vorhersage über Aushänge und die Homepage der Bädergesellschaft Düsseldorf erfahren. Bei gutem Wetter öffnet das Strandbad Lörick an den Wochenenden und an Feiertagen von 9 bis 20 Uhr. In der Woche öffnet das Freibad von 6 bis 20 Uhr. Auch in Schlechtwetterphasen ist das Freibad täglich zum Frühschwimmen von 6 bis 10 Uhr, ebenso wie am Wochenende bei schlechtem Wetter von 9 bis 12 Uhr geöffnet.

Die im November 2017 begonnenen Sanierungsarbeiten am 50-Meter-Becken wurde vor der Saison fertig gestellt. Das undichte Becken aus Betonfertigteilen wurde durch ein Edelstahlbecken ersetzt. Red