1. NRW
  2. Düsseldorf

Rudi Völler in Düsseldorf zu Gast

Fußball-Prominenz : Rudi Völler bei den Düsseldorfer Jonges auf der Couch

Der Ex-Nationaltrainer verriet im Henkel-Saal unter anderem, welches sein Lieblings-Bier ist. Altbier ist es schon mal nicht.

Rudi Völler lebt in Düsseldorf. Dieser Umstand (und eine gewisse Prominenz) führte nun dazu, dass die Düsseldorfer Jonges ihn am Dienstagabend zum Gespräch einluden. An den regelmäßigen Heimatabenden der Jonges im Henkel-Saal gibt es immer wieder für die Heimatfreunde Gelegenheit, prominente Gäste ganz aus der Nähe zu erleben.

Diesmal erzählte Völler im Gespräch mit Journalist Andre Zalbertus nicht nur so manche Anekdote aus seinem Leben als Fußballer und Trainer, sondern berichtete auch über seine Vorlieben, was den Biergenuss angeht. Pils steht bei ihm ganz oben auf der Rangliste. Völler ist zwar noch kein Jonges-Mitglied, doch kann es noch werden. Einen Antrag hat er schon von Baas Rolshoven erhalten.