1. NRW
  2. Düsseldorf

Rollstuhlfahrer wird in Düsseldorf von Stadtbahn erfasst

Verkehr eingeschränkt : Rollstuhlfahrer wird in Düsseldorf von Stadtbahn erfasst

Der Mann ist schwer verletzt worden. Er soll gerade die Straße überquert haben, als ihn die Straßenbahn erfasst hat.

Aus bislang ungeklärter Ursache wurde am Freitag am frühen Nachmittag ein Rollstuhlfahrer von einer Stadtbahn erfasst, wie die Polizei mitteilte. Der Mann wurde nach ersten Informationen schwer verletzt.

Ersten Zeugenaussagen zufolge soll der Rollstuhlfahrer beim Überqueren einer Ampel von der Straßenbahn erfasst worden sein. Diese habe nicht mehr bremsen können. Nach Aussage des behandelnden Notarztes ist Lebensgefahr nicht auszuschließen. Der Verletzte wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gefahren.

Das Verkehrsunfallaufnahmeteam der Polizei Düsseldorf hat vor Ort die Unfallspurensicherung übernommen. Der Stadtbahnverkehr der Linie U83 in Richtung Benrath ist momentan in diesem Bereich eingeschränkt. Der Verkehr wird an der Rheindorfer Straße abgeleitet.

(red)