1. NRW
  2. Düsseldorf

Rohrbruch: Prinz-Georg-Straße ist gesperrt

Rohrbruch: Prinz-Georg-Straße ist gesperrt

Wegen eines Rohbruchs wurde die Fahrbahn unterspült.

Düsseldorf. An der Prinz-Georg-Straße in Pempelfort ist am Montagnachmittag gegen 17.30 Uhr ein Teil der Fahrbahn abgesackt. Schuld daran hatte ein Wasserrohrbruch. „Große Teile der Fahrbahn wurden vom Wasser unterspült, so ist ein Hohlraum entstanden“, erklärte ein Polizeisprecher gegenüber der WZ.

Zwar konnte das Leck schnell gefunden und gestopft werden, um aber zu vermeiden, dass weitere Teile der Fahrbahn absacken, wurde die Prinz-Georg-Straße zwischen Stockkampstraße und Parkstraße für den Autoverkehr gesperrt.

Wann sie wieder befahrbar ist, stand am Montagabend nicht fest. Am Dienstagmorgen soll sich eine Straßenbaufirma an das Problem machen. „Wir hoffen, dass wir im Laufe des Tages zumindest einen Fahrstreifen wieder freigeben können, aber ob das klappt, wissen wir nicht“, sagte der Polizeisprecher weiter. Menschen kamen nicht zu schaden, wie hoch der finanzielle Aufwand sein wird, war ebenfalls noch nicht abzusehen.