1. NRW
  2. Düsseldorf

Rheinbahn setzt auf Wasserstoff

Verkehrswende : Rheinbahn setzt auf Wasserstoff

Unternehmen setzt auf Alternative zur E-Mobilität.

Ein Umdenken bei der Rheinbahn hat Dezernentin Helga Stulgies am Donnerstag im Umweltauschuss bekannt gegeben. Ab 2021 wolle das Unternehmen bei der Anschaffung von neuen Bussen auch auf Brennstoffzellentechnologie setzen. Bislang wollte das Unternehmen zu diesem Zeitpunkt zehn weitere Elektro-Busse anschaffen.

Hintergrund sind wohl auch Probleme, geeignete technische Lösungen mit E-Mobilität zu finden. So sollten eigentlich schon in diesem Jahr zehn neue Elektrobusse auf die Straße gehen. Allerdings hatte die Rheinbahn laut Stulgies den Reichweitenradius in der Ausschreibung zunächst auf 350 Kilometer festgelegt, was dazu führte, dass sich keine Hersteller bewarben. Erst nach Anpassung ist man nun weitergekommen. Das führt dazu, dass die neuen Busse aller Voraussicht nach nicht erst im nächsten Jahr (wie zuletzt berichtet), sondern schon Ende dieses Jahres durch Düsseldorf fahren werden. ale