Unfall: Rennradfahrer weicht aus und rast gegen geparktes Auto

Unfall: Rennradfahrer weicht aus und rast gegen geparktes Auto

Düsseldorf. Ein 49-jähriger Rennradfahrer ist am Donnerstag an der Arnheimer Straße gegen ein geparktes Auto geprallt, als er dem Fahrzeug einer 24-Jährigen auswich.

Letztere wollte den Radweg queren, hat dabei den Radfahrer aber zu spät gesehen. Der 49-Jährige erlitt laut Polizeiangaben erhebliche Verletzungen. Er wurde in eine Duisburger Spezialklinik eingeliefert. Lebensgefahr bestand nach Auskunft der Ärzte am Donnerstag nicht.

Mehr von Westdeutsche Zeitung