1. NRW
  2. Düsseldorf

Renaut-Fahrerin erfasst 55-Jährigen in Düsseldorf - schwerverletzt

Unfall in Düsseldorf : Renaut-Fahrerin erfasst 55-Jährigen - schwerverletzt

Ein 55-Jähriger ist bei einem Unfall in Düsseldorf schwer verletzt worden. Er wurde von einem Auto erfasst.

Ein 55-Jährigen Mann ist am 13. November schwer verletzt worden, teilte die Polizei mit. Er wurde von einem Renault erfasst.

Gegen 18:53 Uhr war eine 37-Jährige Frau mit ihrem Renault auf dem Worringer Platz in Richtung Kölner Straße unterwegs. Höhe eines Döner-Imbisses trat plötzlich ein 55-Jähriger von rechts kommend auf die Straße. Offenbar wollte er die Straßenseite wechseln.

Laut Polizei versuchte die Frau noch nach links auszuweichen, erfasste aber trotzdem den Fußgänger. Dieser wurde schwer verletzt und ins Krankenhaus gebracht. Die Ermittlungen dauern an.

(red)