Raub in der Düsseldorfer Altstadt mit Spielzeugpistole

Polizei : Raub in der Altstadt mit Spielzeugpistole

Vor dem zweiten Überfall wurden die Täter gestoppt. Ein Verdächtiger ist erst 16 Jahre alt.

Unmittelbar nach einem Raubüberfall in der Altstadt konnte die Polizei nach eigenen Angaben zwei Verdächtige festnehmen. Die beiden hatten schon ihr nächstes Opfer ins Visier genommen.

Am Mittwoch um 2.18 Uhr hatte das Duo an der Ecke Flinger Straße/ Mittelstraße einen 33-Jährigen mit einer Pistole und einer Stange bedroht. Nachdem der Mann den Tätern sein Bargeld gegeben hatte, liefen sie in Richtung Hunsrückenstraße davon.

Dort hatten sie offenbar schon das nächste Opfer ausgesucht und verfolgten den Mann. Doch bevor sie zuschlagen konnten, griff die Polizei zu. Bei der Durchsuchung stellten die Beamten eine täuschend echte Spielzeugpistole und die Stange sicher. Außerdem hatten sie noch die Beute der ersten Tat dabei.Die Verdächtigen sind erst 16 und 19 Jahre alt. Der Ältere wird dem Haftrichter vorgeführt. si

Mehr von Westdeutsche Zeitung