1. NRW
  2. Düsseldorf

Raub in der Altstadt - Täter entkommt mit Schmuck

Raub in der Altstadt - Täter entkommt mit Schmuck

Eine 30 Jahre alte Frau wird auf der Liefergasse in der Altstadt überfallen.

Düsseldorf. Abgeschirmt durch einen parkenden Lkw, hat ein unbekannter Mann am Montagnachmittag unter Vorhalt eines Taschenmessers eine Frau beraubt. Anschließnd flüchtete der Täter mitsamt Beute.

Die 30 Jahre alte Frau war am Montag gegen 15 Uhr auf der Liefergasse in der Altstadt unterwegs. Als sie in Höhe der Josef-Wimmer-Gasse an einem parkenden Lkw vorbei ging, tauchte plötzlich ein mit einem Halstuch maskierter Mann vor ihr auf.

Er forderte die Frau auf, ihm sofort die Ringe und das Bargeld auszuhändigen, "ansonsten würde er ihr wehtun!". Die Frau zog ihre Ringe von den Fingern und gab dem Räuber das Geforderte.

Der Mann ist circa 1,85 Meter groß und hatte in der rechten Augenbraue ein Piercing (Stabform). Er hat blaue Augen und war mit einer grünen Jacke mit schwarzer Kapuze und blauer Jeans bekleidet. Während der Tat hatte er sich ein graues Halstuch vor das Gesicht gebunden. Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon 0211-8700 entgegen.