Düsseldorf: Räuber stößt Seniorin brutal zu Boden

Düsseldorf : Räuber stößt Seniorin brutal zu Boden

Leichte Verletzungen erlitt eine 78-Jährige am Samstag in Düsseldorf-Pempelfort, als ein Mann sie hinterrücks in einem Hauseingang überfiel.

Düsseldorf. Am Samstagnachmittag ist eine 78-Jährige an der Fischerstraße überfallen worden. Das berichtet die Düsseldorfer Polizei am Sonntag. Als die Rentnerin ihren Rollator kurz zur Seite gestellt hatte, um die Haustür aufzuschließen, sei ein Mann von hinten an sie herangetreten. Dann schubste er die Frau und schnappte sich aus dem Korb ihres Rollators die Handtasche der Seniorin. Anschließend flüchtete der Räuber über die Fischerstraße in Richtung Venloer Straße.

Der Überfall hat sich laut Polizei gegen 14 Uhr ereignet. Die 78-Jährige wurde dabei leicht verletzt. Der Täter soll etwa 25 Jahre alt sein, wird als schlank beschrieben und auf ungefähr 1,80 Meter Körpergröße geschätzt. Hinweise werden erbeten an das Kriminalkommissariat 34 unter der Rufnummer 0211-8700.