Rätselhafter Überfall in Düsseldorf Benrath

Rätselhafter Überfall in Düsseldorf Benrath

Zwei bewaffnete Männer waren in eine Wohnung eingedrungen. Im Hausflur wurde geschossen.

Düsseldorf. Noch völlig unklar sind die Hintergründe eines angeblichen Überfalls in Benrath. Wie die Polizei berichtet, sollen zwei maskierte Männer am Montag gegen 19.20 Uhr die Tür zur Wohnung einer 49-Jährigen eingetreten haben, die sich dort mit einem Bekannten aufhielt. Die Täter, die mit einem Baseballschläger und einer Pistole bewaffnet waren, machten aber plötzlich wieder kehrt und flüchteten. Im Hausflur gaben sie einen Schuss mit der Gaspistole ab.

Die Gesuchten trugen auffällige schwarz-rote Kleidung und sollen im Flur gelacht haben. Die Hintergründe des Geschehens sind möglicherweise im privaten Bereich zu suchen. Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon 0211/ 8700 entgegen.

Mehr von Westdeutsche Zeitung