Radfahrer stürzt in Düsseldorf über geöffnete Autotür

Unfall : Radfahrer stürzt in Unterrath über geöffnete Autotür und verletzt sich schwer

Als ein 74-Jähriger vor einem Haus an an der Kartäuserstraße einparkte und die Tür öffnete, übersah er den von hinten kommenden Radfahrer.

Ein 89 Jahre alter Radfahrer ist bei einem Verkehrsunfall in Unterrath schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, ist er über eine plötzlich geöffnete Autotür gestürzt.

Nach bisherigen Erkenntnissen ist ein 74-jähriger Autofahrer mit seinem VW-Golf auf der Kartäuserstraße in Richtung Beedstraße gefahren. Vor einem Haus parkte er dann ein. Dann öffnete er die Fahrertür – und übersah dabei den von hinten kommenden 89-jährigen Radfahrer. Der konnte nicht mehr ausweichen, fuhr gegen die Tür und stürzte zu Boden. Dabei verletzte er sich schwer.

Er wurde in ein Krankenhaus gebracht, wo er jetzt stationär behandelt wird.

Mehr von Westdeutsche Zeitung