1. NRW
  2. Düsseldorf

Düsseldorf: Radfahrer nach Unfall lebensgefährlich verletzt

Düsseldorf : Radfahrer nach Unfall lebensgefährlich verletzt

Düsseldorf. Bei einem Unfall am Dienstagabend wurde ein Radfahrer (41) lebensgefährlich verletzt: im Stadtteil Garath kollidierte er mit einem Auto. Nach Angaben der Polizei, war der Mann gegen 18.50 Uhr mit seinem Fahrrad achtlos auf die Fahrbahn der Karl-Friedrich-Goerdeler-Straße gefahren.

Dort sei er dann mit einem Auto zusammengestoßen und gestürzt, heißt es weiterhin. Mit einem Rettungswagen wurde der 41-Jährige schließlich in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei sicherte vor Ort die Spuren. red