Radfahrer blieb in Schienen hängen: Schwer verletzt

Polizei : Radfahrer blieb in Schienen hängen: Schwer verletzt

65-Jähriger stürzte zu Boden und wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Bereits am Dienstag kam es nach Angaben der Polizei in der City zu einem schweren Unfall mit einem Radfahrer. Der 65-Jährige war gegen 13 Uhr auf der Harkortstraße in Richtung Hauptbahnhof unterwegs. Als nach rechts in die Graf-Adolf-Straße abbiegen wollte, geriet er mit seinem Vorderrad in der Kurve in die Schienen. Der Mann stürzte zu Boden und wurde schwer verletzt mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.