1. NRW
  2. Düsseldorf

Polizei verhaftet Schleuser im Düsseldorfer Stadtteil Grafenberg

Kriminalität : Polizei verhaftet Schleuser in Grafenberg

Über 130 Beamte durchsuchten fünf Objekte in Hessen und NRW.

Der Bundespolizei ist am Dienstag ein Schlag gegen eine mutmaßliche Schleuserbande gelungen. Über 130 Beamte durchsuchten fünf Objekte in Hessen und NRW. Dabei wurden Haftbefehle gegen drei Beschuldigte Iraner vollstreckt und Beweismaterial sichergestellt. In Düsseldorf nahmen die Einsatzkräfte einen 38-Jährigen in Grafenberg fest. Die sechs Hauptverdächtigen werden des banden- und gewerbsmäßigen Einschleusens von Ausländern beschuldigt. Sie sollen zwischen 8000 und 18 500 Euro für die einzelne Schleusung erhalten und ihre Dienste offen über Facebook angeboten haben, etwa Visa für die Schengener Staaten zu beschaffen.