1. NRW
  2. Düsseldorf

Polizei nimmt 22-Jährigen nach Kiosk-Einbruch in Düsseldorf fest

Polizei : Kiosk-Einbruch in Benrath: 22-Jähriger festgenommen

In der Nacht zu Donnerstag hatten zwei Männer ein Geschäft an der Hauptstraße überfallen. Einer wurde festgenommen — der andere ist noch auf der Flucht.

Die Polizei hat einen 22 Jahre alten Tatverdächtigen festgenommen, der in der Nacht zu Donnerstag mit einem Komplizen einen Kiosk in Düsseldorf-Benrath überfallen haben soll. Der zweite Tatverdächtige ist noch nicht gefunden worden, so die Polizei.

Gegen 1.30 Uhr am Donnerstagmorgen war eine Anwohnerin der Hauptstraße in Benrath durch laute Klopfgeräusche aufgewacht. Als sie aus dem Fenster schaute, sah sie einen Mann, der vor dem Kiosk offenbar „Schmiere stand“. Dann hörte sie das Klirren einer zerbrechenden Scheibe. Die Nachbarin rief die Polizei.

Als die Beamten eintrafen, rannten zwei Männer in Richtung Marktplatz davon. Einer der beiden konnte geschnappt werden – der andere ist noch auf der Flucht.

Aus dem Kiosk hatten die Einbrecher Tabakwaren entwendet. Der Festgenommene ist ein 22 Jahre alter Mann aus Südosteuropa ohne Wohnsitz in Deutschland. Er soll nun dem Haftrichter vorgeführt werden.