1. NRW
  2. Düsseldorf

Polizei fasst Dieb in Urdenbach

Polizei fasst Dieb in Urdenbach

Beamte konnten einen Mann festnehmen, der eine Geldbörse gestohlen hatte. Es war nicht seine erste Tat.

Düsseldorf. Einen Tag nach einem Diebstahl in Urdenbach hat die Polizei den mutmaßlichen Täter festnehmen können. Am Donnerstagmorgen bemerkte eine Haushaltshilfe einer Familie einen Mann an der offenen Hintertür des Hauses. Er hatte eine Geldbörse genommen und wollte flüchten. Gemeinsam mit der Hauseigentümerin versuchte die Frau, den Mann festzuhalten - doch er konnte fliehen.

Wie die Polizei am Montag mitteilte, haben die Beamten aufgrund einer ausführlichen Personenbeschreibung Zusammenhänge zu einer ähnlichen Tat in Urdenbach herstellen können. Sie identifizierten einen 62-jährigen Obdachlosen als Verdächtigen und suchten an einschlägigen Treffpunkten nach dem Mann. Am Freitagmorgen konnten sie ihn schließlich am Schwarzer Weg festnehmen.

Laut Polizei ist der Mann bereits mehrfach mit verschiedenen Delikten auffällig geworden. Er bestreite seinen Lebensunterhalt mit Straftaten. Der 62-Jährige wurde einem Richter vorgeführt und sitzt in Untersuchungshaft. Die Ermittlungen zu weiteren Diebstählen dauern an. red