1. NRW
  2. Düsseldorf

Pkw-Fahrerin wird bei Unfall schwer verletzt

Pkw-Fahrerin wird bei Unfall schwer verletzt

Düsseldorf. Eine 22 Jahre alte Pkw-Fahrerin ist am Mittwochmorgen bei einem Verkehrsunfall auf der Vennhauser Allee schwer verletzt worden. Ersten Ermittlungen der Polizei zufolge war ein 30-Jähriger mit seinem BMW gegen 9.45 Uhr auf der Vennhauser Allee in Richtung Glashüttenstraße unterwegs, als er mit seinem Fahrzeug in Gegenrichtung wenden wollte.

Bei diesem Wendemanöver achtete er offenbar nicht auf den nachfolgenden Verkehr und stieß mit dem Ford der 22-Jährigen zusammen.

Die ebenfalls in Richtung Glashüttenstraße fahrende 22-Jährige hatte nicht mehr rechtzeitig auf das Manöver reagieren können und war gegen den BMW gefahren. Während der BMW-Fahrer unverletzt blieb, musste die Frau zur Beobachtung in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Den Sachschaden schätzten die Polizeibeamten auf 7.000 Euro.