1. NRW
  2. Düsseldorf

Ordnungsamt versteigert sichergestellte Fahrzeuge

Ordnungsamt versteigert sichergestellte Fahrzeuge

Das Ordnungsamt versteigert morgen ab 13 Uhr sichergestellte Fahrzeuge. Die Versteigerung findet auf dem Gelände des Abschleppdienstes Ahrens, Worringer Straße 34, statt.

Zur Versteigerung kommen neben elf Autos auch sechs Transporter — Iveco Daily, Mercedes Viano, Peugeot Expert, VW Caddy, VW Transporter (zwei Mal), ein Wohnmobil Fiat und 15 Roller. Diese werden ebenso auf reges Interesse stoßen wie auch der angebotene Opel Kadett E, Erstzulassung Oktober 1990, bei dem sowohl die Fahrzeugpapiere als auch die -schlüssel vorhanden sind. Diese werden dem Erwerber ausgehändigt. Weitere Interessenten dürften auch die Autos BMW 318i, VW Bora und der Mercedes A140 finden. Unter den Zweirädern werden die Marken Boatin, Rex und Simson (Schwalbe) Kandidaten für die Tageshöchstpreise sein.

Die Versteigerung richtet sich hauptsächlich an Fachpublikum, weil die Fahrzeuge in dem Zustand versteigert werden, in dem sie sichergestellt wurden. Aus Sicherheitsgründen ist vor einer Inbetriebnahme eine vollständige technische Überprüfung durch einen Fachmann unerlässlich. Für Laien sind die angebotenen Fahrzeuge ungeeignet. Die Fahrzeuge müssen bar bezahlt und sofort abtransportiert werden. Eine Besichtigung der Fahrzeuge ist am Versteigerungstag ab 12.30 Uhr möglich.