1. NRW
  2. Düsseldorf

Düsseldorf: Oma bringt ihrem Enkelkind das Eislaufen bei

Düsseldorf : Oma bringt ihrem Enkelkind das Eislaufen bei

In unserer Serie „Drei Runden mit“ erleben wir, wie Jutta Fehr dem kleinen Moritz hilft, auf Kufen zurechtzukommen

Düsseldorf. Moritz (5) schiebt vorsichtig ein orangefarbenes Festhalte-Tier vor sich über das Eis. Direkt hinter ihm folgt ihm seine Oma Jutta Fehr (69), gibt Tipps und erklärt, was er üben kann. Der Junge nutzt den Besuch bei seiner Oma, um auf der Eisbahn auf der Kö Schlittschuhlaufen zu lernen. Die beiden lassen uns drei gemütliche Runden lang zusehen, wie sie dabei vorankommen.

Runde 1: „Immer wenn Moritz bei mir ist, unternehmen wir etwas“, erzählt Jutta Fehr. Im Winter gehört das Eislaufen selbstverständlich dazu. Letztes Jahr haben die beiden damit angefangen, behutsam geht es nun weiter. Moritz hält die Schuhe gerade, blickt etwas skeptisch auf seine Füße, während seine Oma das ganze Gespann samt Enkel und Festhalte-Tier ganz langsam über das Eis schiebt. „Ich war früher Lehrerin, habe vielen Schülern das Schlittschuhfahren gezeigt — und jetzt eben meinem Enkel. Jetzt am Anfang braucht er zunächst wieder ein Gefühl für das Eis.“ Die Zeit 8,35 Minuten.

Runde 2: Jetzt ist Moritz dran. Jutta Fehr lässt Kind und Tier los und beschreibt genau, was zu tun ist. „Ein Fuß bleibt ganz still, mit dem anderen drückst du dich nach vorne“, erklärt sie und führt vor, was sie damit meint. Moritz versteht schnell, strengt sich an, Schritt für Schritt kommen die beiden vorwärts. Jutta Fehr gibt weitere Tipps: „Ganz gerade bleiben und nicht so viel auf das Festhalte-Tier drücken“, sagt sie. Die beiden drehen zum Üben noch eine kleine extra Runde auf dem Eis. Zeit: 10,32 Minuten.

Runde 3: Das sah ganz schön anstrengend aus. Dafür gibt es jetzt eine kleine Belohnung für Moritz: Er darf sich auf das Tier draufsetzen — und seine Oma fährt ihn ringsherum. Der Junge lacht und strahlt, während er seine Kufen auf das Eis stellt und dabei nichts weiter tun muss, um einmal ringsum zu flitzen. Da steigt gleich die Lust, weiter zu üben. Zeit: 4.22 Minuten.