Nobelpreisträger kommt ins Düsseldorfer Rathaus

Nobelpreisträger kommt ins Düsseldorfer Rathaus

Kailash Satyarthi besucht am Freitag die Landeshauptstadt. Er wird begrüßt von Oberbürgermeister Thomas Geisel.

Düsseldorf. Hoher Besuch hat sich für das Düsseldorfer Rathaus angekündigt: Kailash Satyarthi, indischer Kinderrechts- und Bildungsrechtsaktivist und Friedensnobelpreisträger des Jahres 2014, besucht auf Einladung der Ursula Rahman Stiftung die Landeshauptstadt. Im Rahmen dieses Besuchs wird Oberbürgermeister Thomas Geisel ihn im Rathaus begrüßen, im Anschluss wird sich Kailash Satyarthi ins Gästebuch der Stadt eintragen.

Der Empfang und der Eintrag ins Gästebuch finden statt am Freitagmorgen statt. Eigentlich ist Satyarthi Ingenieur der Elektrotechnik, er lehrte bis 1980 als Dozent in Bhopal. Ab dann verschrieb er sich voll und ganz dem Kampf gegen die Ausbeutung von Kindern. Für sein langjähriges Engagement gegen Kinderarbeit wurde er schließlich mit dem Friedensnobelpreis bedacht.

Mehr von Westdeutsche Zeitung