1. NRW
  2. Düsseldorf

Neue Methode soll helfen

Neue Methode soll helfen

Seit Jahren erhitzt die Frage nach der Überprüfbarkeit von Unterrichtsausfall die Gemüter — nicht nur in Düsseldorf. Für Nordrhein-Westfalen liegt aktuell ein neuer Vorschlag zur Erhebung auf dem Tisch, der gute Chancen auf Verwirklichung hat: Demnach sollen alle 6000 Schulen im Land jeweils einmal im Jahr an einer Stichprobe teilnehmen, die über ein ganzes Schuljahr läuft.

Erstmals könnte die Methode im Schuljahr 2017/2018 angewendet werden. Auch wenn diese Methode nicht das ist, was die Düsseldorfer Elternschaft fordert, ist es zumindest ein vielversprechender Kompromiss.