Düsseldorf Nach Leichenfund in Düsseldorf: Toter ist offenbar identifiziert

Düsseldorf. Der Tote, der am Samstagabend in einem Gebüsch nahe der Bahnbrücke Dreherstraße in Gerresheim gefunden wurde, ist mit hoher Wahrscheinlichkeit identifiziert.

Düsseldorf: Nach Leichenfund in Düsseldorf: Toter ist offenbar identifiziert
Foto: Jochen Tack

Es handelt sich vermutlich um einen 58 Jahre alten Rentner, der bereits seit Mitte Juli vermisst wird.

Er hatte vormittags seine Gerresheimer Wohnung verlassen und war nicht wieder zurückgekehrt. Die Polizei geht bisher davon aus, dass es kein Fremdverschulden gibt. Trotzdem wird der Rentner, der schwer krank gewesen sein soll, am Dienstag obduziert. si