1. NRW
  2. Düsseldorf

Polizei: Nach Körperverletzung an Düsseldorfer Kö: Komplizen festgenommen

Polizei : Nach Körperverletzung an Düsseldorfer Kö: Komplizen festgenommen

Drei Männer sind in Baden-Württemberg festgenommen worden. Sie sollen Ende August mit einem bereits gefassten Tatverdächtigen einen 23-Jährigen in der Nähe der Steinstraße schwer verletzt haben.

Die Düsseldorfer Ermittler der „Mordkommission Stein“ haben nach einem ersten Ermittlungserfolg Mitte September nun drei weitere Männer festnehmen können. Die Männer stehen im Verdacht, Ende August einen Mann im Bereich der Steinstraße schwer verletzt zu haben. Sie wurden heute dem Haftrichter vorgeführt.

Ende September war bereits ein 36-jähriger Tatverdächtiger im spanischen Valencia festgenommen worden. Die weitere Ermittlungsarbeit führte dann nach Tunigen in Baden-Württemberg. Die Beschuldigten im Alter von 23, 26 und 28 Jahren konnten heute Morgen mithilfe eines Spezialeinsatzkommandos in einer Wohnung festgenommen werden. Einer der drei leistete leichten Widerstand. Gegen die Männer waren zuvor Haftbefehle erlassen worden. Die Tatverdächtigen befinden sich nun in Untersuchungshaft.

Am 28. August sollen die Männer einen 23-Jährigen an der Steinstraße nahe der Königsallee so schwer verletzt haben sollen, dass er mit notärztlicher Begleitung in ein Krankenhaus gebracht werden musste und nur knapp überlebte. nel