Musical „Hairspray“ mit Isabel Varell im Capitol

Musical „Hairspray“ mit Isabel Varell im Capitol

Die Produktion, an der auch Uwe Kröger beteiligt ist, kommt im April nach Düsseldorf.

Lichterketten, Haarspray-Dose, Weihnachtskugel und Goldblume: Schauspielerin Isabel Varell trägt heuer „Deutschlands verrückteste Weihnachtsfrisur“. Ab Februar 2018 ist der TV-Star gemeinsam mit Musicallegende Uwe Kröger auf großer Tournee mit „Hairspray — das Broadwaymusical“, die durch Deutschland, Österreich und die Schweiz führt. Im April macht die Produktion dann Halt im Düsseldorfer Capitol-Theater. Mit Musicalstar Uwe Kröger als Edna Turnblad und Schauspielerin Isabel Varell als Velma von Tussle konnte der Musical-Hit mit zwei hochkarätigen Darstellern besetzt werden. „Hairspray“ ist ein echter Blockbuster: Millionen begeisterte Zuschauer weltweit haben mit der übergewichtigen Heldin Tracy mitgefiebert, ob sie ihren Traum vom TV-Star verwirklichen kann. Acht Tony Awards, 23 weitere internationale Top-Auszeichnungen, mehr als 2500 Vorstellungen am Broadway und eine Hollywood-Verfilmung mit John Travolta haben „Hairspray“ zu einem der erfolgreichsten Musicals aller Zeiten gemacht.

Varells Haarpracht haben die Hairstylisten von Lipperts Friseure in München gezaubert. Die toupierte Frisur ist typisch für das Hairstyling der 60er Jahre, in denen das Musical spielt.

Die Termine im Düsseldorfer Capitol Theater sind am 18. (hier allerdings ohne Uwe Kröger), am 19. und am 20. April um jeweils 20 Uhr.

Tickets sind erhältlich an allen bekannten Vorverkaufsstellen und unter

eventim.de

Mehr von Westdeutsche Zeitung