1. NRW
  2. Düsseldorf

Mörsenbroich: Autofahrerin missachtet Rotlicht

Unfall : 15-jähriges Mädchen schwer verletzt

Weil eine Autofahrerin ein Rotlicht missachtete, kam es zu einem schweren Verkehrsunfall.

Eine 15-jährige Radfahrerin wurde bei einem Unfall in Mörsenbroich schwer verletzt. Nach bisherigem Ermittlungsstand war eine Pkw-Fahrerin aus Düsseldorf mit ihrem Daimler auf der Lenaustraße in Richtung Flingern unterwegs. Nach übereinstimmenden Zeugenaussagen fuhr die Autofahrerin bei Rot in den Kreuzungsbereich der Lenaustraße und des Mörsenbroicher Weg ein. Dabei erfasste die 38-Jährige die Radfahrerin, die auf dem Fahrradweg des Mörsenbroicher Weg über die Lenaustraße in Richtung Grafenberg fuhr. Bei dem Unfall wurde die 15-Jährige schwer verletzt und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Die Spezialisten des Düsseldorfer Unfallaufnahmeteams sicherten die Spuren.

(akrü)