Mörder am Düsseldorfer Flughafen verhaftet

Bundespolizei : Mörder am Düsseldorfer Flughafen verhaftet

Der 47-Jährige fiel bei der Einreisekontrolle auf.

Für einen 47-Jährigen, der am Dienstag aus Istanbul eingereist war, endete die Reise am Airport. Wie die Bundespolizei mitteilte, wurde der türkische Staatsbürger wegen Mordes per Haftbefehl gesucht.

Bei der Einreisekontrolle überprüften die Beamten die Personalien des Mannes. Dabei stellte sich heraus, dass der 47-Jährige von der Staatsanwaltschaft Saarbrücken gesucht wurde. Er war wegen Mordes rechtskräftig zu zehn Jahren Haft verurteilt worden. 1239 Tage aus der Strafe waren noch offen. Der Mann wurde ins Gefängnis gebracht. si