Mimikry Figurentheater in der Bücherei Gerresheim

Mimikry Figurentheater in der Bücherei Gerresheim

Am Dienstag gastiert das Mimikry Figurentheater mit seinem Stück Ben und der kleinste Drache der Welt in der Bücherei Gerresheim.

Der kleine Ben schwärmt von edlen Rittern und gefährlichen Drachen. So liest er kurz vor dem Einschlafen noch eine spannende Rittergeschichte und träumt davon, einmal auf einem richtigen Drachen zu fliegen. Da es aber eine besondere Mondnacht ist, die Nacht vor Bens Geburtstag, passieren seltsame Dinge. So scheint um Mitternacht ein Mondstrahl genau auf Bens Bett und der Junge schrumpft auf die Größe einer Maus. Doch damit nicht genug: Plötzlich hört er ein Rascheln, die Seiten des Buches flattern und rauschen und der winzige Drache Dragomir schlüpft aus der Geschichte! Er ist auf der Flucht vor dem ebenso winzigen, aber grimmigen Ritter Kammenbert von Käseberg. Gemeinsam verstecken sich Ben und der kleine Drache in einer Spielzeug-Ritterburg und versuchen, den grimmigen Ritter zurück ins Buch zu treiben. Doch auch der Drache Dragomir muss zurück ins Buch, bevor die Nacht endet. (Foto: Petra Wolfram) Bücherei Gerresheim, Heyestraße 4. Heute, 12. Juni, um 16 Uhr. Eintritt frei, um Anmeldung wird gebeten unter Telefon 8924122.

Mehr von Westdeutsche Zeitung