1. NRW
  2. Düsseldorf

Messerstecher greifen 20-Jährigen an

Messerstecher greifen 20-Jährigen an

Verbrechen: Die Täter sprangen plötzlich aus dem Auto.

Düsseldorf. Ein 20-Jähriger ist Montagmorgen gegen 11 Uhr auf der Straße Nach den Mauresköthen in Gerresheim von zwei ebenfalls etwa 20-jährigen Männern mit einem Messer am Oberarm verletzt worden. Die beiden seien plötzlich aus einem BMW gesprungen, gab das Opfer gegenüber der Polizei an. Beide hätten versucht ihn festzuhalten, einer habe dabei zugestochen. Danach seien insgesamt drei Männer in dem Wagen Richtung Grubener Straße geflüchtet. Das Opfer erlitt eine Schnittverletzung am Oberarm, die von Sanitätern vor Ort behandelt wurde.

Bislang gibt es keine Spur von den Tätern und dem Wagen. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei unter Telefon 8700 zu melden.