1. NRW
  2. Düsseldorf

Massenschlägerei in der Düsseldorfer Altstadt - Über 60 Jugendliche

Knapp 70 Polizisten im Einsatz : Massenschlägerei in der Düsseldorfer Altstadt - Polizei sieht sich mehr als 60 Jugendlichen gegenüber

Beim Versuch eine Schlägerei in der Düsseldorfer Altstadt aufzulösen, haben mehrere Dutzend Jugendliche die Polizei behindert.

Etwa 70 Polizisten waren nötig, um eine Massenschlägerei in der Düsseldorfer Altstadt aufzulösen. Am Freitagabend wurde eine Schlägerei an der Neustraße gemeldet.

Laut Polizei wurde vor Ort eine Streife von etwa 20 Jugendlichen umringt und verbal angegangen. Nachdem weitere Polizeikräfte hinzugerufen wurden, kamen auch immer mehr Jugendliche an den Einsatzort.

Wie die Polizei berichtet, versuchten nach kurzer Zeit 63 Personen im Alter von 15 bis 22 Jahren die aufgebaute Polizeisperre zu durchbrechen und die Polizisten anzugehen.

Die Polizei nahm von allen Beteiligten die Personalien auf, danach wurden Platzverweise gegen sie ausgesprochen. Einige der Jugendlichen wurden ihren Erziehungsberechtigten übergeben.

In neun Fällen erstattete die Polizei Anzeige wegen Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte und Beleidigung.

(red)