1. NRW
  2. Düsseldorf

Maskierte Räuber überfallen Transporter-Fahrer auf A46

Mehrere hundert Euro Beute : Maskierte Räuber überfallen Transporter-Fahrer auf A46

Ob der Täter gezielt ausgewählt wurde konnte die Polizei noch nicht ermitteln.

Drei maskierte Täter haben einen 63-jährigen Transporterfahrer auf der A46 im Raum Düsseldorf überfallen und leicht verletzt. Der Neusser war in Richtung Brilon unterwegs als er von einem Auto genötigt wurde anzuhalten. Die Täter zogen das Opfer aus dem Wagen, schlugen dem Fahrer in den Bauch und entwendeden seine Geldbörse.

Ein 20 Jahre alter Autofahrer, der ebenfalls auf der A46 unterwegs war, entdeckte das Opfer, leistete Erste Hilfe und rief die Polizei. Der 63-Jährige kam ins Krankenhaus. Laut Polizei wurde er bei dem Raub leicht verletzt. Die Beute der unbekannten Täter betrug nach den ersten Erkenntnissen der Polizei mehrere Hundert Euro. Ob der Transporter-Fahrer von den Tätern gezielt überfallen wurde oder ein Zufallsopfer war, ist Teil der laufenden Ermittlungen. Die Täter flüchteten auf der Autobahn.

(wes)