Mann (75) bei Unfall in Düsseldorf schwer verletzt

Polizei : Mann (75) bei Unfall in Derendorf schwer verletzt

Der Mann war auf die Straße vor ein Auto gelaufen. Der Autofahrer leistete bis zum Eintreffen des Rettungswagens Erste Hilfe.

Bei einem Verkehrsunfall in Derendorf am Donnerstagnachmittag ist ein 75-Jähriger schwer verletzt worden. Er musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Das teilte die Polizei mit. Nach bisherigem Ermittlungsstand soll der Mann gegen 17.15 Uhr die Rather Straße Höhe Straßburger Straße überquert haben, ohne dabei auf den Verkehr zu achten. Dabei wurde er vom Pkw eines 61-Jährigen erfasst, der auf der Rather Straße Richtung Münsterstraße fuhr. Bis zum Eintreffen des Rettungswagens leistete der Mann noch Erste Hilfe.

Mehr von Westdeutsche Zeitung