1. NRW
  2. Düsseldorf

Mäuse bei Düsseldorfer Bäcker gefunden - Filiale geschlossen

Schädlinge : Mäuse bei Düsseldorfer Bäcker gefunden - Filiale geschlossen

Ein Düsseldorfer Bäcker hat am Montagmorgen zwei Mäuse in seinem Betrieb gefunden. Die Filiale bleibt vorerst geschlossen.

In der Backstube des Bäckermeisters Josef Hinkel in Düsseldorf sind am Montag zwei Mäuse in einer Falle entdeckt worden, teilte der Bäcker mit. Das Amt für Verbraucherschutz habe die Filialen an der Mittelstraße und an der Hohe Straße  daraufhin vorübergehend geschlossen.

Der Bäckermeister hofft, dass er „am Mittwoch wieder öffnen kann“. Außerdem beklagt Hinkel einen großen wirtschaftliche Schaden: „Ich muss nicht nur meine Filialen schließen, sondern auch einen großen Teil der Rohstoffe vernichten, die in der Backstube gelagert sind.“

Das Mäuse-Problem ist in der Altstadt weit verbreitet, wie ein Mitarbeiter der Gesundheitsüberwachung erklärt: „Mäuse sind Nahrungsfolger. Wenn es draußen nass und ungemütlich wird und weniger Nahrung zu finden ist, dann suchen sich die Tiere ein warmes und trockenes Plätzchen in einem Haus und gehen dort auf Nahrungssuche. Das kann man fast gar nicht verhindern. Es gab auch bei der Bäckerei Hinkel bei vorherigen Kontrollen noch nie Beanstandungen, man kann hier in Punkto Sauberkeit sogar von einem Vorzeigeunternehmen sprechen.“ (akrü)