Mädchen in Düsseldorfer Altstadt sexuell belästigt

Polizei: Zwei Mädchen in der Altstadt sexuell belästigt

Die 16 und 17 Jahre alten Freundinnen wurden von einer Gruppe junger Männer umringt. Die Polizei sucht Zeugen.

Zwei 16 und 17 Jahre alte Freundinnen sind in der Nacht zu Sonntag nach Angaben der Polizei in der Altstadt sexuell belästigt worden. Die Kripo sucht Zeugen.

Die Mädchen waren gegen 0.40 Uhr auf dem Heimweg. Am Grabbeplatz wurden sie von einer größeren Gruppe junger Männer im Alter von etwa 14 bis 25 Jahren angesprochen und umzingelt. Ein Täter ging auf die 17-Jährige zu und fasste ihr an den Po. Als die Jugendliche sich das verbat, trat der Angreifer ihr mehrmals gegen die Beine und in den Rücken und beleidigte die Mädchen.

Erst als einige seiner Freunde dazwischen gingen, konnten die Opfer weglaufen. Sie suchten dann Hilfe bei den Beamten der Einsatzhundertschaft. Eine Fahndung nach dem Täter blieb erfolglos.

Der Mann ist etwa 19 Jahre alt und 1,65 Meter groß. Er trug eine dunkelblaue Mütze, eine dunkelblaue Jacke sowie dunkle Jeans und hatte einen Bartansatz über der Oberlippe. Hinweise an die Polizei unter Telefon 0211 8700.

Mehr von Westdeutsche Zeitung