Flingern: Mädchen im Schwimmbad sexuell belästigt: 19-Jähriger festgenommen

Flingern : Mädchen im Schwimmbad sexuell belästigt: 19-Jähriger festgenommen

Düsseldorf. Wegen des Verdachts des sexuellen Missbrauchs von Kindern ist ein 19-Jähriger in einem Schwimmbad an der Kettwiger Straße festgenommen worden. Der junge Mann soll sich am Dienstagabend gegen 18 Uhr einer Schülerin in einem Whirlpool gegen deren Willen auf unsittliche Art und Weise genähert haben, berichtet die Polizei am Mittwoch.

Außer dem 19-Jährigen hätten sich noch ein anderer junger Mann und ein zweites Mädchen in dem Becken des Freizeitbades in Flingern befunden. Das Kind soll sich schließlich befreit und der Badaufsicht anvertraut haben. Der Tatverdächtige sei im Schwimmbad festgehalten worden bis die Polizei eintraf und ihn festnahm. Gegen ihn läuft nun ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts des sexuellen Missbrauchs von Kindern. Er soll noch am Mittwoch einem Haftrichter vorgeführt werden. red

Mehr von Westdeutsche Zeitung