Lufthansa hebt zum letzten Mal von Düsseldorf aus nach New York ab

Flughafen : Lufthansa hebt zum letzten Mal nach New York ab

Letzter Langstreckenflug des Kranichs von Düsseldorf aus. Eurowings übernimmt die Strecke.

Ein Kapitel Düsseldorfer Flughafen-Geschichte ist am Freitag abgeschlossen worden. Zum letzten Mal hob der Kranich in Richtung New York ab. Das heißt gleichzeitig: Es gibt nun keinen Langstreckenflug der Lufthansa mehr von Düsseldorf aus. Der Flughafen kommentierte auf Facebook: „Eine Ära geht zu Ende.“ Laut Airport war das Unternehmen seit 1955 mit nur wenigen Unterbrechungen kontinuierlich nach New York geflogen — anfangs noch mit einer Lockheed L-1049G Super Constellation.

Die Verbindung über den Atlantik nach New York bleibt allerdings erhalten, Eurowings übernimmt. Am Freitag überreichten sich Crews beider Airlines symbolisch eine Fackel auf dem Rollfeld. Red

Mehr von Westdeutsche Zeitung