U 15 der SG Unterrath muss wohl absteigen

U 15 der SG Unterrath muss wohl absteigen

U 14 der Fortuna leistet dem BVB Paroli.

Nur noch ein sportliches Wunder kann die U 15 der SG Unterrath vor dem Abstieg aus der C-Junioren Regionalliga bewahren. Während Viktoria Köln und der FC Iserlohn als direkte Konkurrenten punkteten, ging das von Toma Ivancic trainierte Schlusslicht beim 1:3 (1:2) gegen den VfL Bochum erneut leer aus. Julian Georgi sorgte mit seinem Anschlusstor zum 1:2 (32.) kurz vor der Pause noch einmal für Spannung, die allerdings mit Bochums drittem Tor in der Schlussphase wieder entwich.

Erheblichen Widerstand leistete Fortunas U 14 bei der 0:2 (0:0)-Niederlage bei Spitzenreiter Borussia Dortmund. Erst in der Schlussminute gelang dem noch ungeschlagenen BVB der zweite Treffer. Die U 17 des BV 04 verlor die Qualifikationsplätze in der B-Junioren Niederrheinliga nach dem 1:2 (0:1) im Kellerduell bei Hamborn 07 wohl endgültig aus den Augen. Fünf Minuten vor Ende gelang den Hamborner „Löwen“ der siegbringende Treffer, nachdem Mohamed Yassin Benktib zwischenzeitlich zum 1:1 für den BV 04 ausgeglichen hatte (55.). Besser machte es die U 15 der 1. Jugend-Fußball-Akademie, die nach dem 4:1 (3:0) im „Kellergipfel“ gegen die SSVg Velbert wieder zarte Hoffnung auf den Klassenerhalt hegen darf. Der von Ömer Kücükbirinci trainierte Aufsteiger lag schon nach knapp einer Viertelstunde mit 3:0 in Front. Taoufik Ouro Bodo, Marvin Simon, Thyrese Bergers und Ilias El Massiudi trafen. magi