1. NRW
  2. Düsseldorf
  3. Lokalsport

Tusa gewinnt Derby gegen Sparta

Tusa gewinnt Derby gegen Sparta

Düsseldorf. Für die Sparta gibt es nur noch um die Ehre. Aber wenn das Derby gegen die Tusa ansteht, ist die Tabelle unwichtig. „Die haben bestimmt rohes Fleisch gefrühstückt“, sagte Tusa-Trainer Nermin Ramic mit Blick auf die harte Gangart der Gäste, die allerdings selbst eine böse Verletzung zu beklagen hatte.

Andreas Christian musste Mitte der ersten Hälfte mit einem offenen Bruch raus.

Danach beruhigte sich das Spiel etwas und die Tusa zog davon. Am Ende hieß es nach drei Toren von Björn Kienert und einem von Peter Eßer 4:0 für den Tabellenführer, der sich weiter ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit Lohausen liefert, das ebenfalls gewann. „Es bleibt also alles beim Alten“, sagte Ramic. (bes)