1. NRW
  2. Düsseldorf
  3. Lokalsport

Tomala kann sich wieder ins Rampenlicht boxen

Tomala kann sich wieder ins Rampenlicht boxen

Düsseldorf. Freitag ist für Markus Tomala ein wichtiger Tag. In seinem zehnten Profiboxkampf kämpft der Schwergewichtler aus Düsseldorf in Obertraubling bei Regensburg gegen den Polen Ladislav Kowanik.

Auf der Veranstaltung des Profi-Boxstalls Arena, die auch aus Anlass des 40. Geburtstags von Promoter Ahmet Öner stattfindet, hat der Ex-Boxer des Sportrings Garath die Chance, sich im Siegfall zwei weitere größere und gut dotierte Kämpfe zu sichern.

Viermal war Tomala Deutscher Jugendmeister (1996 bis 1999) und gewann sechs seiner Profikämpfe eindeutig. Er verlor drei Mal. Zuvor hat der gebürtige Pole drei Jahre für den Universum-Stall in Hamburg geboxt. Red