Tischtennis: Borussia Düsseldorf spielt gegen Grenzau

Zum Spiel gegen Grenzau werden rund 2000 Zuschauer erwartet.

Düsseldorf. Tischtennis-Bundesligist Borussia trägt das Heimspiel gegen den TTC Grenzau am 18. November gegen Grenzau in der Reisholzer Mehrzweckhalle aus (16 Uhr). Rund 2000 Zuschauer werden erwartet. Gegen Fulda waren es zum Saisonauftakt 4200. Über 500 Fans hatten das Benefizspiel am Dienstagabend in Bielstein gegen Bergneustadt besucht.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort